Logo Schwaaner SV Logo Schwaaner SV
Logo Schwaaner SV
Aktuelle Meldungen vom Tischtennis
Neues

29.10.20: UPDATE - Trainingsbetrieb weiter ausgesetzt bis voraussichtlich mindestens 07.03.2021

UPDATE 11.02.2021: Durch die Verlängerung des Corona-Lockdowns auf mindestens den 07.03. fällt somit auch weiterhin der Trainingsbetrieb aus.

UPDATE 23.01.2021: Durch die Verlängerung des Corona-Lockdowns auf den 14.02. fällt somit auch weiterhin der Trainingsbetrieb aus.

UPDATE 05.01.2020: Durch die Verlängerung des Corona-Lockdowns auf den 31.01. fällt somit auch weiterhin der Traingsbetrieb aus.
Für den Punktspielbetrieb der Mannschaften wurden jedoch nun neue Termine angesetzt. Die restlichen Spiele der Hinrunde sollen ab Mitte März gespielt werden, die Rückrunde entfällt.
Angesetzt wurden folgende erste Spiele:
Kreisliga 1. Mannschaft versus Gülzower SV am 16. März (auswärts)
2. Kreisklasse 2. Mannschaft versus TSG Neubukow am 18. März (auswärts)
2. Kreisklasse 3. Mannschaft versus KSG Lalendorf/Wattmannshagen am 18. März (heim)


Siehe Startseite Schwaaner SV: www.schwaaner-sportverein.de - Lauftext " !! ACHTUNG !! Der komplette Trainings und Spielbetrieb wird weiterhin und somit vorerst bis einschließlich 10.01.2021 ausgesetzt"

-

Mitteilung des TTVMV

In Auswertung der Beschlüsse der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten/-präsidentinnen am 28.10.20 sowie der daraus folgenden Festlegungen des DTTB gilt:

Der Amateursport ist (bis auf wenige Ausnahmen, die nicht die Sportart Tischtennis betreffen) vorerst vom 02.11.2020 bis zum 30.11.2020 komplett verboten. Das betrifft sowohl den Trainings- als auch den Wettkampfbetrieb.

Ein genereller Abbruch des Spieljahres 2020/21 ist somit (noch) nicht vorgesehen.

Daraus ergibt sich, dass zunächst alle Veranstaltungen des TTVMV ab 02.11.2020 bis zum 30.11.2020 abgesetzt bzw. ausgesetzt (verschoben) werden müssen:

- Punktspiele in allen Spiel- und Altersklassen werden auf unbestimmten Termin verschoben

- Das Damenturnier am 01.11.2020 in Rostock wird abgesetzt

- Sämtliche Pokalspiele der Herren werden abgesetzt

- Die Qualifikationsturniere der Herren zur Landeseinzelmeisterschaft werden (vorerst) auf den
03.01.2021 verschoben

- Die Aufstiegsturniere zur Bezirksrangliste B der Herren werden auf 2021 verschoben

- Die Bezirksmeisterschaften des Nachwuchses werden abgesetzt

- Die Landeseinzelmeisterschaften des Nachwuchses in Parchim werden abgesetzt.

- die Städte Cups des Nachwuchses in Zinnowitz und Lalendorf werden abgesetzt.

- Über neue Termin für noch ausstehende Kreismeisterschaften sowie Kreisranglistenturniere muss in Abhängigkeit der nachfolgenden Turniere (LEM und Qualifikation zur Bezirksrangliste B)
entschieden werden

Inwieweit verschobene Wettkämpfe (Punktspiele/Turniere) ab Dezember 2020 bzw. im Jahre 2021 nachgeholt werden können, ist derzeit noch offen, gleiches betrifft die für 2021 vorgesehenen Veranstaltungen (u.a. Landeseinzelmeisterschaften der Damen und Herren sowie der Senioren).

Sofern sich Änderungen der Gesamtsituation (Lockerungen oder Verlängerungen) ergeben, erfolgen entsprechende Informationen auf der Homepage des TTVMV.

Zur Großansicht auf das Bild klicken
 bild
PDF-Export
Autor: hnaet 608 Views

Kommentare
Log-In erforderlich!

Kontakt

Unsere Unterstützer:

Ostseesparkasse Rostock
Pasta Niendorf
BMR Tiefbau
Ingenieurbüro Schnur
aib Bauplanung
siloco
Malermeister Zille
Butterfly Store Berlin
Praxis Spychalla-Sandhop
TeamSportNord

Links

Startseite Schwaaner SV ContraTTVMV