Logo Schwaaner SV Logo Schwaaner SV
Logo Schwaaner SV
Aktuelle Meldungen vom Tischtennis
Neues

31.05.21: Beschluss des Entscheidungsgremiums des TTVMV zum Abbruch und Annullierung der Spielzeit 2020/2021

Das Präsidium, der Sportwart und der Jugendwart als zuständiges Entscheidungsgremium des Tischtennis-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern (TTVMV) hat am 09.03.2021
folgenden Beschluss gefasst:

- Der Spielbetrieb in allen Ligen des TTVMV von der Kreisklasse bis zur Verbandsliga in allen Altersklassen der Spielzeit 2020/2021 wird mit sofortiger Wirkung
zum 09.03.2021 abgebrochen
- Die Saison wird annulliert und für ungültig erklärt. Es gibt keinen Aufsteiger, keinen Absteiger, keine Relegation und keine zurückgezogenen Mannschaften.
Es wird so getan, als ob die Saison 2020/2021 nicht stattgefunden hat.

Begründung:
- Es ist nicht absehbar, wann in Mecklenburg-Vorpommern insgesamt wieder Wettkampfsport betrieben werden kann. Auch wenn Hallensport erlaubt sein sollte, ist nicht sichergestellt, dass alle Hallen (z.B. Gemeinde, Städte, Schulverband, private Träger) zeitnah und fortlaufend ihre Sport- bzw. Turnhallen für den Hallensport zur Verfügung stellen.
Eine Planbarkeit von Wettkampfterminen ist also aktuell sowie in den kommenden Wochen nicht gegeben.
- Eine Beendigung des Spielbetriebes in der zur Verfügung stehenden Zeit ist in den Spielklassen innerhalb des TTVMV nicht mehr möglich
- Aufgrund der zu erwartenden Unterschiede bei der Hallenverfügbarkeit für den Vereinssport ist die Chancengleichheit bei der Wettkampfvorbereitung nicht gegeben. Chancengleichheit zählt zur Fairness und ist ein Hauptbestandteil unseres Sports.
- Durch die aktuelle Entscheidung zum Abbruch und zur Ungültigkeitserklärung der Saison 2020/2021 besteht für Vereine wie für Aktive gleichermaßen Planungssicherheit für die kommende Saison 2021/2022. Die Vereine wissen so frühzeitig welcher Spielklasse ihre Mannschaften angehören und ermöglichen eine langfristige Planung.

Erläuterungen zum Beschluss:
- Es gibt keine Auf- und Absteiger. Ebenfalls gibt es keine Abschlusstabellen dieser Saison.
- Neue Reservespieler -Status werden gemäß Beschluss des Bundestages des DTTB am 21.11.2020 zur Spielzeit 2021/2022 nicht vergeben. Der Reservespieler-Status zum Dezember 2020 entfällt. wenn ein/e Spieler/in mit RES-Status mindestens ein Spiel in der vorangegangenen Halbserie absolviert hat.
- Die Wertung der bisher absolvierten Spiele für die Berechnung des TTR-Wertes bleibt unberührt. Die Vorgaben für den sog. „Inaktivitätsabzug“ werden nicht geändert. Dabei ist unerheblich, dass das Fehlen von Ergebnissen auf die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie zurückzuführen und der betreffende Spieler/ die betreffende Spielerin „schuldlos“ ist.

Informationen zur Saison 2021/2022
- Die Zusammensetzung der Spielklassen im Damen- und Herren-Bereich für die Saison 2021/2022 entspricht der Zusammensetzung der Spielklassen 2020/2021 nach Ende der Spielklasseneinteilung
- Mannschaften, die nach der Spielklasseneinteilung zur Saison 2020/2021 zurückgezogen oder gestrichen wurden, erhalten erneut das Startrecht in dieser Spielklasse.
PDF-Export
Autor: wmatuschek 238 Views

Kommentare
Log-In erforderlich!

Kontakt

Unsere Unterstützer:

Ostseesparkasse Rostock
Pasta Niendorf
BMR Tiefbau
Ingenieurbüro Schnur
aib Bauplanung
siloco
Malermeister Zille
Butterfly Store Berlin
Praxis Spychalla-Sandhop
TeamSportNord

Links

Startseite Schwaaner SV ContraTTVMV